*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Was muss ich Tun, wenn es bei mir Schimmelt?
Angefragt und beantwortet von Uwe Munz am 29.01.2016 16:55 (622 gelesen)

Schimmelpilze sind natürlich und normal – allerdings gehören sie nicht ins Haus. Kommt es zu einem Schimmelpilzbefall in einem Gebäude, muss zuerst die Ursache gesucht werden. Diese ist in der Regel eine erhöhte Feuchtigkeit an der betroffenen Stelle. Für eine erfolgreiche Sanierung des Schadens, muss deshalb zuerst nach der Quelle der zu hohen Feuchtigkeit gesucht werden. Ist diese gefunden, muss diese beseitigt werden. Erst dann geht es an die fachlich korrekte Sanierung.

Eine erste Hilfestellung bei der Ursachenfindung gibt Ihnen uns „Notfall-Koffer – Schimmelpilz“, den sie hier (Link einfügen!) bestellen können.

Als Mieter müssen Sie sofort Ihren Vermieter über den Schaden informieren. Andernfalls können Sie auf einem Teil der Sanierungskosten sitzen bleiben.

Je nach Größe des Schadens kann man diesen selbst beseitigen oder, ab einer betroffenen Fläche über 0,5 m², einen Sanierungs-Fachbetrieb damit beauftragen. 



Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail